Freitag, 30. September 2011

Endlich ein Bett...

Nach langer suche und auf dem Boden schlafen, haben wir uns dazu entschlossen uns ein Bett selber zu bauen.
Mario hatte ein Plan im Kopf und ich garkeine Vorstellung...
Ich wollte nur ein hohes Bett (Jetzt ist es 80cm hoch) wo die Hunde unten drunter schlafen können,
da unser Schlafzimmer nicht ganz so groß ist. Ok die beiden können untendrunter auch eine Party feiern, da sie jetzt so viel Platz haben :)
(Bitte nicht auf die Körbe achten, der Kleiderschrank/Regal ist gerade neu und noch nicht ganz eingeräumt)

So und nun kommt das selbstgebaute Bett:


















Kommentare:

  1. Das hat dein mann richtig klasse gemacht Eva......

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee, die Hunde werden sich freuen,
    schönes WE und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt klasse aus Eva.
    Stauraum unterm Bett zu haben ist ja auch super praktisch gerade wenn man weniger Platz hat.

    AntwortenLöschen